Sprache und Kommunikation

Kommunikation ist die entscheidende Brücke im sozialen Gefüge. Alles, was wir miteinander tun, basiert auf Austausch – in der Praxis ist das die Kommunikation. Systeme entstehen durch Kommunikation. In der Auswirkung macht es einen entscheidenden Unterschied, ob Kommunikation im Sinne eines gemeinsamen Verständnisses gelingt oder nicht.

Kommunikation ist eine der komplexesten und interessantesten Materien. Hoch relevant, wenn wir einander begegnen oder uns verständigen wollen. Es lohnt sich, an der Kommunikation zu arbeiten, da sie in allen Prozessen darüber entscheidet, wie viel Missverständnis oder Verständnis entsteht. In der Führungsarbeit wird über Kommunikation alles transportiert, was die Realität verändert. Entwicklungen in einem System werden über die Wortwahl und Sprache erkenntlich. Die Zusammenhänge sind fast endlos.

Es macht einen großen Unterschied in der Wirkung, wie bewusst und differenziert im System kommuniziert wird. Die gute Nachricht: der bewusste Einsatz von Sprache und Kommunikation ist unabhängig von Vorbildung lernbar. Wenn man beginnt zu begreifen, dass Kommunikation sehr wenig damit zu tun hat, was man sagt, sondern damit beginnt, was der Empfänger der Botschaft wahrnimmt und versteht, dann ändert sich das eigene Kommunikationsverhalten radikal.

  1. Wirksame Kommunikation entwickeln
  2. Professionalisierung von Kommunikation in Organisationen
  3. Lösungsfokussierung im Management
  4. Bewusster Umgang mit Kommunikation