Prozessoptimierung

Prozess-Schritte müssen dafür zunächst einmal als solche erkannt und pragmatisch sinnvoll abgegrenzt werden. Dann können mit den entsprechenden Instrumenten und Werkzeugen die Schnittstellen zwischen den Prozess-Schritten so bearbeitet werden, dass neue Handlungen entstehen, die eine Verbesserung bringen. Nahtstellen die halten und passen.

Von den Feinheiten der Kommunikation, damit Prozess-Schritte in der Praxis gut ineinander greifen können, bis zur umfassenden systemischen Produktivitätsberatung begleite(n) ich / wir Sie mit geübtem Blick dorthin, worauf es ankommt, damit aus Ihren Schnittstellen Nahtstellen werden.

Prozesse zu beleuchten ist eine lohnende Arbeit. Denn bei entsprechender Einbeziehung des Kontextes können mit jeder nützlichen Veränderung gleich mehrere Verbesserungen erzielt werden.